Exerzitien mit Pfarrer Fränz Muller (25.05.17 -28.05.17)

Die Anspannung und Nervosität vor unseren ersten Exerzitien, die der Gebetskreis Maria Trost durchgeführt hat war groß. Aber der Hl. Geist hat es wunderbar gemacht und hat uns Pfarrer Fränz Muller geschickt. Es waren wunderbaren Exerzitien, voll erfüllt mit Hl. Geist. Wir durften durch die Kraft des Hl. Geistes Heilung und Heiligung erfahren.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Pfrarrer Fränz Muller, der durch seine wunderbaren Vorträge uns noch tiefer in das Geheimnis Jesus Christus geführt hat. Auch angeregt durch die Vorträge, wurde von dem Sakrament der Hl. Beichte zahlreich gebrauch gemacht. Wir möchten uns dabei auch noch bei Pfarrer Storz und Pfarrer Bueb bedanken, die ebenfalls die Hl. Beichte abgenommen haben

 

Der Lobpreis wurde sehr schön durch Mirjam Burkart und Wakako  Gessmann gestaltet, so dass die Anbetung und Hl. Messe immer einen schönen Rahmen hatten.

 

Heilungsexerzitien mit Pfarrer Werner Fimm (29.06.17 -02.07.17)

Mit über 60 Teilnehmer, die an den Heilungsexerzitien mit Pfarrer Werner Fimm teilgenommen haben, war das Haus Maria Trost Ende Juni 2017 voll ausgebucht. Das Thema der Exerzitien lautete „Es ging eine Kraft von ihm aus, die alle heilte“ (Lk 6,19). Wir bedanken uns recht herzlich bei Pfarrer Werner Fimm, dass wir durch sein Wort, die Spendung der Sakramente, den Segnungen und Gebete, Heil und Heilung erfahren durften. In den Exerzitien durften wir zu Jesus kommen und uns von ihm berühren lassen, dadurch wurde uns viel Trost und Heil gespendet.

 

Wir möchten uns auch noch bei Pfarrer Bueb, Pfarrer Storz und Pfarrer Benkler bedanken, die ebenfalls die Hl. Beichte abgenommen haben.

 

Der Lobpreis während den Heiligen Messen und Anbetung wurde vom Lobpreisteam Singen (Christel Perk, Hanspeter Auer und Thilo Horber) sehr schön gestaltet.

Einkehrnachmittag mit Pater Dominique (11.07.17)

Am Dienstag den 11. Juli kamen zum Einkehrnachmittag mit Pater Dominique Gastineau zu unserer Überraschung über 100 Gläubige. Pater Dominique hat einen Vortag zum Thema „Mein Unbeflecktes Herz wird deine Zuflucht sein“, im Lichte der Botschaft der Muttergottes von Fatima gehalten.

 

Nach der gemeinsamen Heiligen Messe  hat uns Pater Dominique mit der Blutreliquie vom Heiligen Pater Pio Einzeln gesegnet. Anschließend wurde uns  das braune Skapulier vom Berge Karmel auferlegt.

 

Pater Dominique konnte uns sehr gut die Freude am Gebet vermitteln und hat uns noch ein wirksames Gebet zum Schutz der Familie mit auf den Weg gegeben.

Gebet in besonderem Anliegen und für die Angriffe in der Familie

( Einkehrtag mit Pater Dominique)

O Jesus, durch die Segenskraft und die Segensfülle, die aus Deinen heiligen Wunden und Deinem kostbaren Blut entströmt und durch die Fürsprache Mariens, der Königin der Engel und Siegerin aller Schlachten Gottes, segne uns und beschütze und befreie uns der Allmächtige Gott:

"Der Vater - der Sohn - und der Heilige Geist." Amen

 

(Man betet dieses Gebet bei jeder Perle des Rosenkranzes (50 x10 mal)

oder am Blutrosenkranz (5x12) und macht dabei das Kreuzzeichen mit einem Benediktuskreuz. ( jeden Tag beten, 30 Tage lang )

(ein sehr starkes Gebet)

 

Nach jedem Gesetz betet man das Gebet des Engels von Fatima:

"Mein Gott, ich glaube an Dich, ich bete Dich an, ich hoffe auf Dich, ich liebe Dich.

Ich bitte Dich um Verzeihung für jene, die nicht glauben, Dich nicht anbeten, nicht hoffen und Dich nicht lieben.

Heiligste Dreifaltigkeit, Vater, Sohn und Heiliger Geist, ich bete Dich

in tiefster Demut an und opfere Dir auf den Kostbaren Leib und das Blut, die Seele und die Gottheit unseres Herrn Jesus Christus, gegenwärtig in allen Tabernakeln der Welt, zur Sühne für alle Lästerungen, Sakrilegien und Gleichgültigkeiten, durch die Er selbst beleidigt wird. Durch die unendlichen Verdienste Seines Heiligen Herzens und des Unbefleckten Herzens Mariens erflehe ich von Dir die Bekehrung der armen Sünder.

Gäste & Tagungshaus "Maria Trost"
Edith-Stein-Weg 1
88631 Beuron

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

07466 483 07466 483

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Wir freuen uns auf Ihren Besuch